Datenschutzerklärung

Dies ist die Datenschutzerklärung der Firma Dieter Allenbacher, Heizung-Klima-Sanitär-Alternative Energien, vertreten durch den Geschäftsinhaber Herrn Dieter Allenbacher. (s. auch Impressum)

Uns liegt sehr viel an Ihrem Vertrauen, daher erheben wir nur die Daten, die wir für die Abwicklung Ihrer Anfragen und Ausführung der von Ihnen gewünschten Leistungen benötigen. Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bitte bedenken Sie aber, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar. Aus diesem Grund steht es jedem Nutzer frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

 

Nachfolgend finden Sie Informationen dazu, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Internetseite erfasst und wie diese genutzt werden:

1.      Zulässigkeit der Datenverarbeitung

1.1.        Nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist die Datenverarbeitung und -nutzung zulässig, wenn das BDSG oder eine andere Rechtsvorschrift sie erlaubt oder wenn der Betroffene eingewilligt hat. Das BDSG erlaubt die Datenverarbeitung und -nutzung stets, wenn dies im Rahmen der Zweckbestimmung eines Vertragsverhältnisses oder vertragsähnlichen Vertrauensverhältnisses geschieht. Die Datenverarbeitung ist auch zulässig, soweit es zur Wahrung berechtigter Interessen der speichernden Stelle bzw. eines Dritten, beispielsweise eines Empfängers, erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass das schutzwürdige Interesse des Betroffenen an dem Ausschluss der Verarbeitung oder Nutzung überwiegt bzw. er ein solches schutzwürdiges Interesse hat.

 

1.2.      Diensteanbieter gem. § 13 Telemediengesetz (TMG) und verantwortliche Stelle gem. § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist die Firma Dieter Allenbacher, vertreten durch den Geschäftsinhaber Herrn Dieter Allenbacher (s. auch Impressum)

2.      Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten

2.1         Nutzung von Funktionen unserer Website

 

Die Internetseite der Firma Dieter Allenbacher enthält neben der Möglichkeit die Website rein informativ zu nutzen auch Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen. Dies umfasst neben dem Kontaktformular der Internetseite, ebenfalls eine allgemeine Email-Adresse. Sofern Sie per E-Mail oder Formular den Kontakt mit der Firma Dieter Allenbacher aufnehmen, werden diese, auf freiwilliger Basis von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer etc.) zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage herangezogen und automatisch gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

 

2.2      Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten; Erforderlichkeit für den Vertragsabschluss; Verpflichtung der betroffenen Person, die personenbezogenen Daten bereitzustellen; mögliche Folgen der Nichtbereitstellung

 

Wir klären Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann. Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Sie sind beispielsweise verpflichtet uns personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn unser Unternehmen mit Ihnen einen Vertrag abschließt. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag mit dem Auftraggeber nicht geschlossen werden könnte.

 

3.    Datenverwendung und -weitergabe

 

3.1.      Ihre E-Mail-Adresse wird auf Wunsch für die Übermittlung unseres Angebots und unserer Auftragsbestätigung, unserer AGB und sonstiger Informationen, die ausschließlich Ihren Auftrag oder unsere AGB betreffen, benutzt. Zudem verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse für unsere eigenen Marketing-Maßnahmen, wie beispielsweise für die Versendung von Newslettern per E-Mail, wenn Sie uns dies gestattet haben (siehe Ziff. 3.5). Sie können den Erhalt dieser Marketing-Informationen jederzeit kostenlos abbestellen.

 

3.2.      Alle sonstigen Daten werden nur zur Auftragsabwicklung oder den sonstigen in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken benutzt.

 

3.3.      Zu Zwecken unseres Verkaufs- und Auftragsmanagements (d.h. Auswertung und Qualifizierung Ihrer Anfragen sowie Angebotserstellung) werden die gemäß Ziff. 2.1 und 2.2 erhobenen Daten nur für die dafür zulässigen Zwecke verwendet.

 

3.4.      Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie stets um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften protokollieren. Sie können Ihr einmal gegebenes Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten für Zwecke der Werbung, Markt- und Meinungsforschung widersprechen.

 

3.5.      Darüber hinaus verwenden wir Ihre persönlichen Daten – falls Sie zustimmen – für die Kundenbetreuung, z.B. für die Versendung der Arbeitsnachweise im Zuge der mobilen Auftragsbearbeitung, Informationen und Abfragen die die Auftragsabwicklung betreffen sowie die Versendung von Weihnachtsgrüßen und Marketingmitteln wie z.B. der Hauszeitung oder Einladungen zu Informationsveranstaltungen etc.  Die Einwilligung zum Empfang von Weihnachtsgrüßen und Marketingmitteln kann jederzeit per E-Mail oder per Post, per Telefon oder per Telefax widerrufen werden. Bitte wenden Sie sich dazu an unsere im Impressum genannten Kontaktdaten.

 

 

4.      Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung

 

            Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Website anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese sind:

IP-Adresse

Hostname

Datum und Uhrzeit der Anfrage

Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

jeweils übertragene Datenmenge

Website, von der die Anforderung kommt

Browser: Typ, Version und eingestellte Sprache

Betriebssystem: Typ und Version

Bei aktiviertem JavaScript außerdem:

Bildschirmauflösung

Farbtiefe

Größe des Browserfensters

Installierte Browser-Plugins

 

5.      Auskunft, Berichtigung, Löschung

 

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) haben Sie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer, in unseren Datenbanken, gespeicherten Daten, sofern Ihr Wunsch nicht mit der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht  zur Aufbewahrung der Daten kollidiert. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern Sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über Ihre bei uns gespeicherten Daten sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung.  Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben.

Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.

Richten Sie bitte alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung an die im Impressum hinterlegten Kontaktdaten.

 

6.      Cookies und Webanalysetools

 

6.1.      Das Online-Angebot unserer Internetseite verwendet Cookies, sofern Sie solche akzeptieren. Die von uns gesetzten Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. „Cookies” sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung unserer Internetseite ermöglichen.

6.2.      Darüber hinausverwenden wir Cookies zum Zwecke der statistischen Auswertung über beispielsweise Besucherzahlen und aufgesuchte Internetseiten. Wir versichern Ihnen, dass in diesem Zusammenhang keine persönlichen Daten erhoben oder gespeichert werden. Eine Auswertung der Daten, außer für statistische Zwecke und dann grundsätzlich in anonymisierter Form, erfolgt nicht.

6.3.      Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggfs. nicht alle Funktionen von unserer Internetseite vollumfänglich nutzen können.

6.4       PIWIK

Wir nutzen PIWIK zur Auswertung der Besucherzahlen unserer Website. Die Nutzerdaten werden über ein first-party Cookie speichern. Es findet keine Abfrage oder Speicherung und Weitergabe an eine dritte Partei statt. Ein Zugriff von außen ist nicht möglich. Die dazugehörige Software ist auf unserer eigenen Software installiert. Wir anonymisieren die letzten beiden Bytes der IP-Adresse, und wir nutzen die anonymisierte IP-Adresse für die Geo-Lokalisierung etc., und wir akzeptieren eventuelle 'do-not-Track'-Einstellungen Ihres Webbrowsers.

6.5       Google Analytics

Unsere Internetseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies gemäß Ziff. 5. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Internetseite werden an einen Server von Google, in der Regel in den USA, übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Internetseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommensüber den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag unserer Internetseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Internetseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber unserer Internetseite zu erbringen.

 

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Hinweise in Ziff. 5.3 gelten entsprechend. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Internetseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-PlugIn herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl&hl=de.

 

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter: http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

 

 

7.    Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung

 

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen verzichten wir auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

 

8.    Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren

 

Die Firma Dieter Allenbacher erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail an bewerbung@allenbacher-heizung.de an uns übermittelt. Schließen wir einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber ab, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Kommt kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber zustande, so werden die Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht bzw. zurückgesendet, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach demAllgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).